Dienstag, 19. Oktober 2010

Orangen-Schoko-Kekse / Orange-Chocolate- Cookies

Heute will ich euch meine Lieblingskekse vorstellen und liefere auch gleich das Rezept dazu.

Today I will show you my favorite Cookies inclusive recipe!
Ihr braucht / You need:
  • 400 Gramm  Mehrl / flour
  • 120 Gramm Speisestärke / Cornstarch
  • 1 Pckg. / Bags Backpulver / baking soda
  • 200 Gramm Zucker / Sugar
  • 2 Pckg. / Bags geriebene Orange / grated orange peel (von/from z.B. Dr. Oetker)
  • 2 Eier / Eggs
  • 250 Gramm Butter
  • 100 Gramm dunkle Schokolade / dark Chocolate
  • 100 Gramm helle Schokolade / milk chocolate
Alles Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Am besten mit der Hand. Dann den Teig zu Rollen rollen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach von den Rollen dünne Scheiben abschneiden. Diese auf ein Backblech legen und bei 180°C knapp 10 Minuten backen (bis die Kekse goldgelb sind und die Wohnung lecker nach Schoko-Orange-Keks riecht).

Mix all ingredients to a smoothie dough. Best with your hands. Then roll the dough to Roles. Give it into the Refrigrator for 2 hours. After 2 hours cut thin Slices from Roles. Place the Slices on a backing tray and baking it 10 Minutes with 180°C. (The cookies must be golden and your flat smells like yummy Orange-Chocolate-Coocies!)

Kommentare:

  1. Hallo Trinchen,

    das liest sich sehr lecker und ist ja ruck zuck zwischendurch zu machen. So mag ich es gerne, herzlichen Dank fürs Rezept.

    Lieben Gruß, Maxie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maxie, hier das versprochene Foto. Ich hab gestern 4 Bleche gebacken und das ist der Rest...

    AntwortenLöschen