Samstag, 9. Oktober 2010

Filzpuschen

Eine Kundin wollte gern Filzgarne haben, also habe ich ihr diesen Wunsch erfüllt und die Filzgarne von Schöller & Stahl bestellt. Wunderbare Garne, wirklich.

Aber die Puschen... Also die mach ich bestimmt nicht noch mal. Strickfilzen ist keine Technik für mich. Erst waren es RIESEN Dinger, die in der Waschmaschine zu einem undefinierbaren Klumpen wurden, danach passten sie zwar, aber ich musste die Fasern teilweise auseinander schneiden, damit überhaupt einer mit den Füßen da rein kam... Die Anleitung zu den Puschen gibt es übrigens hier.

Naja, hier erstmal die Rohlinge (30cm gestricktes sollten zusammenschrumpfen auf Schuhgröße 29):


Und so sehen sie nun gewaschen und gefilzt und passend in 29 aus:


Ich hatte es nicht für möglich gehalten, das es klappt, aber das Ergebnis seht ihr ja selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen