Samstag, 9. Oktober 2010

Eichblatt-Kind

Dieses Kindchen habe ich irgendwo mal gesehen und fand es so niedlich, das ich es nacharbeiten wollte. Da ich aber keine Anleitung hatte, hab ich mich hingesetzt und nach 2 Stunden tüfteln kam dann das dabei raus:
Was mich ärgert ist, das ich keinen Märchenfilz hatte, sonst hätte ich den als Blätter genommen. Der würde bestimmt mehr hermachen. Zumal es auch ein bischen natürlicher aussehen würde. Aber was solls. Ich wollte es ja nur ausprobieren und da musste herhalten, was der Bastelschrank grad vorrätig hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen